Historie

1971

Alfred Merkelbach übernimmt nach dem Aufbau des NE-Metall-Handelshauses Prometa GmbH, Düsseldorf (Schwietzke-Metallwerke, Düsseldorf) die Alleinvertretung des französischen Sinterwerkes Ugine Carbon, Grenoble und Paris (Pechiney-Gruppe).

Die Produktpalette umfasst Sintergleitlager, Sinterformteile und Sinterfilter.

1976

Übernahme der Alfametall GmbH. Damit wird das gesamte Gebiet der Metall-Gleitlager und der Sinterformteile abgedeckt.

1979

Umfirmierung des Einzelunternehmens "Alfred Merkelbach" in die "Alfred Merkelbach KG".

1981

Gründung der Alfred Merkelbach Consultants GmbH; Geschäftsfelder heute: Anlagenbau / IT und Internet.

1999

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9002:1994.

2001

Umfirmierung der Alfametall GmbH in die AMTAG Alfred Merkelbach Technologies AG. Die AMTAG übernimmt das operative Geschäft der Alfred Merkelbach KG.

2003

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000.

2007

Neubau eines Bürohauses mit Lager in Meerbusch und Verlagerung von Lager und Vertrieb von Düsseldorf nach Meerbusch.

2012

Erweiterung der Lagerhalle um die doppelte Kapazität.

Downloads

Für unsere Produktbroschüren mit Preisangabe ist eine Zugangskennung erforderlich.

Standort Meerbusch

AMTAG Alfred Merkelbach
Technologies AG
Lise-Meitner-Str. 2
D-40670 Meerbusch

Anfahrtskizze